Arten der Bestattung: Erdbestattung

Sowohl die Trauerfeier einer Bestattung als auch die individuelle Erdbestattung kennzeichnen die Einzigartigkeit des Verstorbenen. Wie bei der Feuerbestattung können verschiedene Varianten der Erdbestattung ausgewählt werden. Bestattungen Kosfeld in Bochum Hiltrop steht Ihnen als Ansprechpartner für die unterschiedlichen Bestattungsarten jederzeit zur Verfügung und kümmert sich um eine auf Ihre Wünsche abgestimmte Bestattung in Bochum Hiltrop und Umgebung.

Je nach Friedhof und Leistung gibt es unterschiedliche Preiskategorien für Erdbestattungen. Die folgende Liste gibt einen Überblick über die Grabarten der Erdbestattung. Sollten Sie Fragen haben, empfangen wir Sie gerne in den Räumlichkeiten unseres Bestattungsinstitus Kosfeld in Bochum für eine ausführliche und kompetente Beratung.

Weitere Bestattungsarten: Feuerbestattungen

Wenn Sie bereits zu Lebzeiten den Friedhof und den Platz des Grabes für die Erdbestattung auswählen möchten, haben Sie mit einem Wahlgrab die Möglichkeit dafür. Das Nutzungsrecht dieses Grabes kann stetig verlängert werden, beispielsweise im Zuge einer weiteren Beisetzung.

In Reihen platzierte Gräber werden in chronologischer Folge belegt. Die Grabreihe wird mit jedem verstorbenen Individuum fortgeführt. Die Grabstellen sind demnach ausschließlich für eine Erdbestattung ausgelegt. Familienangehörige müssen später an einem separaten Platz bestattet werden.

Auf einem Rasengrab ist in der Regel ein Grabstein platziert; vorgeschrieben ist dies jedoch nicht. Für die Pflege des Rasens ist der Träger der Grabstelle verantwortlich.