Arten der Bestattung: Anonyme Bestattungen

Bei anonymen Bestattungen wird an der Beisetzungsstelle auf jeglichen Namenshinweis verzichtet. Nach einer Feuerbestattung gibt es auf einigen Friedhöfen – wie zum Beispiel bei Bestattungen in Bochum – die Möglichkeit, die Urne in einem anonymen Gräberfeld zu bestatten. Der genaue Beisetzungsort bleibt anonym und kann nicht individuell gestaltet werden.

Für  anonyme Bestattungen ist eine ausdrückliche Willenserklärung des Verstorbenen oder seiner nächsten Angehörigen notwendig. Bei Fragen und Anliegen zu anonymen Bestattungen oder den verschiedenen Bestattungsarten beraten Sie die Mitarbeiter von Bestattungen Kosfeld gerne persönlich in den Räumlichkeiten des Bestattungsinstituts in Bochum.

Weitere Bestattungen:

Alternative Bestattungsarten

Feuerbestattungen

Seebestattungen

Erdbestattungen